Wissenswertes zum Schulprofil

Die Schulpflegschaft stellt sich vor

Das Engagement von Eltern führte dazu, dass im Jahr 1993 die Berta-von-Suttner Gesamtschule als erste Gesamtschule im Kreis Siegen-Wittgenstein gegründet wurde. Auch heute sind Eltern ein wichtiger Bestandteil des Schullebens an der „Bertha“. So bestimmen Eltern beispielsweise im Rahmen der Schulpflegschaft das Schulleben mit (vgl. Link des Ministeriums NRW zur Schulmitwirkung unten) und bringen sich hierüber in verschiedene Gremien ein:

  • Durchführung der Klassenpflegschaftssitzungen
  • viermal im Schuljahr Sitzung der Schulpflegschaft
  • Mitarbeit in der Schulkonferenz
  • Teilnahme an den Fachkonferenzen
  • Mitwirkung bei der Schulentwicklungsgruppe
  • Teilnahme an den Sitzungen des Landeselternrates NRW

Wir laden alle Eltern ein, sich aktiv an der Gestaltung der Schule zu beteiligen. Arbeiten Sie mit, engagieren Sie sich.

Für das Schuljahr 2014/15 sind folgende Termine für die Schulpflegschaftssitzungen vorgesehen:

Ansprechpartnerinnen

Als Schulpflegschaftsvorsitzende wurde in der Sitzung am 15.09.2015 Stefanie Kremer, Klassenpflegschaftsvorsitzende der Klasse 9e, gewählt. Stefanie Kremer wird durch drei stellvertretende Vorsitzende unterstützt, die jeweils als Ansprechpartnerinnen für die unterschiedlichen Jahrgänge gewählt wurden:

Jahrgänge 5-7: Frank Klein

Jahrgänge 8-10: Eva Feltkamp

Oberstufe: Claudia Wagner

Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie uns eine E-Mail schreiben:

oder über das Sekretariat der Schule Kontakt mit uns aufnehmen.

Das Team der Schulpflegschaftsvorsitzenden stellt sich vor:

Bereits zum dritten Mal vertrete ich die Eltern der Bertha-von-Suttner Gesamtschule Siegen als Schulpflegschaftsvorsitzende. Mein Name ist Stefanie Kremer und meine Kinder besuchen die siebte und neunte Klasse. In der Arbeit als Vorsitzende sind mir die Vernetzung der Eltern und der Austausch mit der Schule besonders wichtig.

Mein Name ist Frank Klein, meine Tochter geht in die Klasse 6b und ich bin seit zwei Jahren Stellvertreter der Vorsitzenden in der Schulpflegschaft und vertrete dort die Jahrgänge 5 - 7. Darüber hinaus bin ich ebenfalls seit zwei Jahren Mitglied in der Schulkonferenz.

Eva Feltkamp ist schon seit Jahren aktiv in der Schulpflegschaft und der Schulentwicklung tätig. Sie vertritt in diesem Schuljahr die Eltern der Jahrgänge 8 bis 10.

Hallo, mein Name ist Claudia Wagner. Ich bin seit 6 Jahren in der Klassenpflegschaft tätig. Seit diesem Schuljahr bin ich Mitglied im Schulpflegschaftsteam.

Interessante Links für Eltern:

Der Landeselternrat der Gesamtschulen in NRW: http://www.ler-nrw.de/index.htm

Das Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes NRW (Schulmitwirkung von Eltern): http://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Eltern/Schulmitwirkung/index.html

Gemeinnützige Gesellschaft Gesamtschule Nordrhein-Westfalen e.V. (GGG NRW)

Landesverband NRW der GGG – Verband für Schulen des gemeinsamen Lernens e.V.: http://www.ggg-nrw.de

Hier noch zwei interessante Links für "LRS"- und Dyskalkulie-Betroffene:

www.bvl-legasthenie.de(Bundesverband Legasthenie) und:
www.lvld.de(Landesverband Legasthenie NRW)

Stefanie Kremer

Suchen in ...
Ergebnis ...