Zum Hauptinhalt springen
Schulprogramm Berufsorientierung
Grau Grafik

Berufsorientierung

Die Berufsorientierung nimmt an der Bertha-von-Suttner Gesamtschule den breiten Raum ein, den sie in der heutigen, sich schnell verändernden Arbeitswelt benötigt.

Auf dem Weg zum richtigen Beruf

Berufsorientierung

Schon ab Klasse 5 werden Aspekte der Berufswelt im Unterricht behandelt. Ab Klasse 8 gibt es einen Strukturplan zur Berufswahlvorbereitung, der für alle Schüler und Schülerinnen verbindlich ist. Im Strukturplan sind die Aktivitäten (Potenzialanalyse, Berufsfelderkundungstage, Betriebspraktikum usw.) ebenso wie die inhaltlichen Ziele festgeschrieben, die in den Jahrgangsstufen 8 bis 10 durchgeführt und erreicht werden sollen.

3 Berufswahlkoordinatoren kümmern sich in der Sekundarstufe I um alle Belange rund um die Berufswahlvorbereitung. Sie organisieren die Termine für die diversen Veranstaltungen und halten den Kontakt zu den Kooperationspartnern. (Agentur für Arbeit, Industrie-und Handelskammer, Krankenkassen und viele Firmen und Betriebe in Siegen und Umgebung). Insbesondere müssen in diesem Zusammenhang die Firmen Hensel, Bombardier und Kaufland erwähnt werden, mit denen Kooperationsverträge geschlossen wurden.

Die Schülerinnen und Schüler verfügen am Ende der Klasse 10 über ein fundiertes Wissen zur Berufs- und Arbeitswelt und sind in ihrer Zukunfts- und Berufsorientierung ein gutes Stück vorangekommen.

Informationen zur Ausbildung

Mit Hilfe dieser Suchmaschine können Schülerinnen und Schüler gezielt nach freien Ausbildungsangeboten suchen.

Ausbildungsangebote AUBI

Die Nutzer können ihr Ausbildungsgesuch in einem geschützten Bereich veröffentlichen. Das persönliche Profil beinhaltet Angaben zum angestrebten Schulabschluss, zu den schulischen Leistungen, favorisierten Berufsgruppen, Interessen, Neigungen und betrieblichen Erfahrungen. Nur die Betriebe, die in AUBI-plus ihre Angebote veröffentlichen, können die Ausbildungsgesuche einsehen und Kontakt zu den Bewerbern aufnehmen. Genauso können junge Menschen den Service „Toppaktuelle Angebote zuschicken lassen“ nutzen. Ein elektronischer Agent informiert per E-Mail automatisch und sofort über neue Angebote der Unternehmen.

Zum Login

Das Portal will Schulabgängern und Jobsuchenden einen Überblick über Ausbildungsmöglichkeiten in unserer Region geben.

Zum Portal

Weitere hilfreiche Links