Zum Hauptinhalt springen

Kooperationspartner

Bertha und Wilhelm Klein GmbH für Anschluss nach dem Abschluss

Kooperation mit der Wilhelm Klein GmbH

Der anstehende Schulabschluss nach Klasse 10 oder 13 ist keineswegs das Ende des Konzepts der Berta-von-Suttner- Gesamtschule Siegen. Denn wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler in guten Händen wissen, auch nach der Schulzeit. Aus diesem Grund sind wir sehr stolz unseren neuen Kooperationspartner vorstellen zu dürfen. Die Firma Klein aus Wilnsdorf öffnet unserer Schule viele Türen hinein ins Berufsleben und bietet Ausbildungsplätze in vielfältigen Berufen. Berufe wie Berufskraftfahrer*in, Fachlagerist*in und Kaufmann/frau im Groß- und Außenhandelsmanagement können in der Firma Wilhelm Klein ausgebildet werden. Was das für Berufe sind? Das Unternehmen Klein informiert die Schülerinnen und Schüler der Bertha nun regelmäßig über die Tätigkeiten in den genannten Ausbildungsberufen. Echte Azubis berichten von ihrem Arbeitsalltag. Praktika, egal ob das schulische Praktikum im neunten oder elften Jahrgang oder ein außerordentliches Praktikum, das Unternehmen Klein freut sich auf euch. Und wir freuen uns, dass wir einen schulfreundlichen Partner gefunden haben, bei dem wir unsere Schülerinnen und Schüler nach dem Abschluss in gute Hände geben können.