Zum Hauptinhalt springen
Mitwirkung Förderkreis
Grau Grafik

Initiativ- und Förderkreis

Die Bertha-von-Suttner-Gesamtschule-Siegen wurde 1988 von einer Elterninitiative gegründet. Bereits vor der Einschulung des ersten Jahrganges arbeiteten im Gründungsjahr 1987 Eltern und Lehrkräfte gemeinsam im Initiativ- und Förderkreis der zu gründenden Gesamtschule.

NEWS: Entgegen der Information aus den offiziellen Einladungen findet die diesjährige Jahreshauptversammlung am Mittwoch, den 03.04 2019 statt.

Die Bertha-von-Suttner-Gesamtschule-Siegen wurde 1988 von einer Elterninitiative gegründet. Bereits vor der Einschulung des ersten Jahrganges arbeiteten im Gründungsjahr 1987 Eltern und Lehrkräfte gemeinsam im Initiativ- und Förderkreis der zu gründenden Gesamtschule.

Eine „Tradition“ aus der damaligen Zeit, die auch heute in unserem mittlerweile über 500 Mitglieder zählenden Initiativ- und Förderkreis lebendig ist.

Im Vorstand des Förderkreises sind Eltern und Lehrer gemeinsam aktiv. Die Mitarbeit bietet die Möglichkeit gute Ideen zur Bereicherung des Schullebens zu unterstützen. Unabhängig davon ob sie aus der Schüler-, der Lehrerschaft oder der Elternschaft stammen.


So engagiert sich der Förderkreis finanziell immer wieder für Projekte, die das Zusammenleben an dieser großen und ambitionierten Schule verbessern und intensivieren helfen, wie z.B. die Unterstützung eines Anti-Gewalttrainings für den 8. Jahrgang. Auch Zuschüsse für Klassenfahrten werden gezahlt oder der Austausch mit anderen Schulen unterstützt.
Der Förderkreis unterstützt auch die Verbesserung der materiellen Schulausstattung, wie z.B die Anschaffung von Spielgeräten oder Geräte zur Modernisierung des Mensabetriebs.
Mit der vom Förderkreis maßgeblich unterstützten Einrichtung der Musikbandklassen an der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule wurden die Aktivitäten im Bereich der musikalischen Förderung ausgeweitet.
Auch im Bereich des breiten Angebotes von Arbeitsgemeinschaften ist der Förderkreis aktiv so wurde durch seine Unterstützung z.B. die Durchführung der Chinesisch und der Theaterar-beit AG ermöglicht.
Gehobene Ansprüche ausbildender Betriebe erfordern heute den Einsatz moderner Medien im Schulunterricht. Dabei sind „Neue Medien“ aus Sicht des Förderkreises nicht nur Rechner und Software, sondern auch die praktische und experimentelle Tätigkeit fördernde moderne Unterrichtsmaterialien z.B. für den Unterricht in Naturwissenschaft und Technik. Hier wurde z.B. die Anschaffung der sogenannten Robertakästen unterstützt.
Ein Schwerpunkt der letzten Jahre war die Förderung des naturwissenschaftlichen Bereichs.Gerade in diesem Bereich müssen immer wieder für Experimente und Versuchsaufbauten Materialien angeschafft bzw. erneuert werden. Der Förderverein hat sich hier mit mehr als 15.000 € eingebracht.


An so einer großen Schule wie die Bertha von Suttner Gesamtschule wird es auch in Zukunft Bedarf an der Arbeit des Initiativ- und Fördervereins geben. Bitte unterstützen Sie uns durch Ihre Mitarbeit; Ihrer Mitgliedschaft oder auch mit einer einmaligen Spende.

Vielen Dank

Jörg Feldmann
1. Vorsitzende

Förderkreis der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule Siegen e.V.
Kolpingstraße 35, 57072 Siegen

foerderkreis.bvs@gmail.com

(h.v.l.): ) Jörg Feldmann (1.Vorsitz), Christoph Ermert (1. Kassenwart), Christian Wachs (1. Beisitz.), Frank Schröder (3. Vorsitz)